Bei Adelby 1 gilt weiterhin die Maskenpflicht

Bei Adelby 1 gilt weiterhin die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung (z.B. OP-Maske oder FFP2-Maske).

Das Tragen von Masken ist ein Teil unseres umfassenden Schutzkonzeptes, mit dem wir gemeinsam gegen die Ausbreitung des Corona-Virus vorgehen. Deshalb gilt weiterhin die „AHA+L“-Formel: Abstand halten, auf Hygiene achten, eine Alltagsmaske tragen und Lüften.

Diese Regelungen setzen wir bei Adelby 1 weiterhin um, um die jungen Menschen, Mitarbeitenden und Sorgeberechtigten vor Infektionen mit dem Corona-Virus zu schützen.

Die Schutzmaßnahmen sollen ebenso dazu beitragen, die Betreuung zu sichern und vor weiteren Schließungen von Gruppen oder Einrichtungen zu schützen.

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Beim Besuch unserer Seiten werden nur technisch notwendige Daten übertragen (z.B. Session-Cookies).

Bevor (etwa durch das Anschauen von Videos) weitere Daten übertragen werden, holen wir Ihre Zustimmung dazu ein.