Gemeinsam lernen und spielen: Das sollte in Deutschlands Kindertageseinrichtungen (Kitas) eigentlich Standard sein. Aber in vielen Landes-Kita-Gesetzen taucht zum Leidwesen von Behindertenverbänden und Kita-Ver- antwortlichen nicht einmal der Begriff „Inklusion“ auf. Gleichzeitig wünschen sich Fachleute, neben Behinderung weitere Dimensionen der Ausgrenzung

 

Lesen Sie hier den kompletten Artikel aus der Zeitschrift der GEW Erziehung und Wissenschaft, erschienen in Ausgabe 07-08/2021).

Seite 5 von 93

Beim Besuch unserer Seiten werden nur technisch notwendige Daten übertragen (z.B. Session-Cookies).

Bevor (etwa durch das Anschauen von Videos) weitere Daten übertragen werden, holen wir Ihre Zustimmung dazu ein.